Elvis´ 85. Geburtstag wird dank Dennis Jale auch 2020 gebührend gefeiert mit einem Line Up das seinesgleichen sucht. Dennis Jale ist es gelungen eine "echte" Presley für diese Termine zu gewinnen: Donna Presley! Cousine von Elvis (Tochter von Vernon Presleys Schwester). Weiters Glen D. Hardin, The Imperials (Terry Blackwood, Darrell Toney & Will Shaw), The Holladay Sisters (Ginger und Mary Holladay) die auf zahlreichen Hits von Elvis zu hören sind (u.a. Suspicious Minds, In The Ghetto, Don´t Cry Daddy oder Any Day Now). Sie standen aber auch für Cher, Kenny Rogers, Dionne Warwick, Dolly Parton, Johnny Cash oder Roy Orbison im Studio. Last but not least konnte Dennis Jale Paul Leim am Schlagzeug verpflichten. Paul, der aus Nashville, Tennessee stammt gab bei 25 Grammy Alben den Takt an und spielte mit Größen wie Tom Jones, Shania Twain, Kenny Rogers, Barry Manilow, Faith Hill, Diana Ross, Whitney Houston, Patrick Swayze und Lionel Richie.

 

Nur in Wien zu sehen: Die sensationelle ELVIS-AUSSTELLUNG im 48er Tandler-Markt

 

Nur in Wien gibt es am 24.01.2020 die sogenannte "The Livingroom Session". Unplugged Wohnzimmeratmosphäre vom Feinsten. Für die Wien-Termine gibts auch 2020 ein wirklich besonderes Zuckerl für uns Fans. Nämlich ein "Elvis-Weekend" im Hotel Intercontinental mit Meet & Greet, Fotosession und Aftershow-Party! Einzelheiten entnehmt bitte Dennis Jale´s Homepage (siehe Link weiter unten). Bis dahin als sozusagen Appetizer meine Konzertreviews der Wien-Shows vom Jänner 2019 samt Fotos unter dem --> Link. Nachfolgend alle Termine 2020 im Überblick:

 

18.01.2020 - GRAZ, Orpheum

24.01.2020 - WIEN, Metropol (The Livingroom Session)

25.01.2020 - WIEN, Metropol (The Concert Show)

01.02.2020 - BAD GODESBERG-BONN, Stadthalle

08.02.2020 - BASEL-ST. JAKOB, Altes Kraftwerk

 

 

>> www.dennis-jale.com

>> www.elvisimperials.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Events - Home