Zoute Grand Prix | 04.10.-07.10.2018

 

Über 250.000 Besucher waren zu Gast bei der 9. Ausgabe des Zoute Grand Prix. Erstmals fand bei dieser Ausgabe der angesagte Eleganzwettbewerb an zwei Tagen auf dem Gelände des Royal Zoute Golf Club statt. Am Samstag und Sonntag waren mehr als 100 Oldtimerraritäten zu bewundern, darunter gegenständlicher BMW 507 von Elvis Presley, ein BMW M1 Procar und exklusive Hypercars wie der Italdesign ZeroUno und der Ferrari Sergio. Gefeiert wurden weiters 70 Jahre Porsche mit einer umfangreichen Kollektion und dem allerersten Porsche 356. Der Best-of-Show Gewinner war ein Alfa Romeo 6 C 2500 SS Touring aus dem Jahre 1948.

Aber auch die am Freitagabend durchgeführte Auktion sorgte mit einem Gesamterlös von über $ 8 Millionen für einen Riesenerfolg. Teuerstes Stück war dabei ein Aston Martin DB4 "Series V" Vantage Sports Saloon aus dem Jahr 1962 der für $ 1.212.250 den Besitzer wechselte. Ein Ferrari 250 GT Series II Pininfarina Coupe aus dem Jahr 1960 erreichte mit einem Betrag von $ 989.000 einen noch nie für diesen Oldtimer erzielten Preis.

Foto - © Copyright Peter Bovyn Fotografie

 

Foto - © Copyright Peter Bovyn Fotografie

 

Foto - © Copyright Peter Bovyn Fotografie

 

Foto - © Copyright Peter Bovyn Fotografie

 

Foto - © Copyright Peter Bovyn Fotografie

 

Foto - © Copyright Peter Bovyn Fotografie

 

 

 


zurück