Dem European Festival Team der Stadt Bad Nauheim und der Elvis Presley Gesellschaft Deutschland ist etwas gelungen, das ich nicht für möglich gehalten habe. Elvis´ BMW 507 kehrte nämlich anlässlich des 16th European Elvis Festival wieder nach Hause, nach Bad Nauheim, zurück!

Anlieferung des Wagens durch BMW München

Foto - © Copyright Elvis Presley Gesellschaft e.V.

Foto - © Copyright Elvis Presley Gesellschaft e.V.

Foto - © Copyright Elvis Presley Gesellschaft e.V.

Positionierung des Fahrzeuges auf der Bühne des Jugendstiltheaters

Foto - © Copyright Elvis Presley Gesellschaft e.V.

Der für das Festival perfekt ausgewählte Standort

Foto - © Copyright Elvis Presley Gesellschaft e.V.

 

Das legendäre Fahrzeug wurde am gesamten Festivalwochenende auf der Bühne des Jugendstiltheaters im Hotel Conparc den Besuchern präsentiert. Ein Hauch von Elvis war somit bei allen Veranstaltungen im Jugendstiltheater (div. Konzerte und Talkshows) allgegenwärtig. Bevor jedoch der Wagen vor Ort in der Form präsentiert werden konnte, waren noch etliche Hürden von der BMW Classic-Group und dem Team vor Ort zu bewältigen.

Fotos - Elvis´ BMW 507

Schwierigkeiten bereitete das Umfeld des Jugendstiltheaters im Hotel Conparc mit den schmalen und verwinkelten Zugängen, die zur Bühne, dem geplanten Ausstellungsort, führten. BMW entsandte daher im Vorfeld einen "Dummy". Nicht bloß irgendeinen Dummy. Nein. Es war ebenfalls ein BMW 507! Schnell stellte man fest, dass der Wagen unmöglich den schmalen Zugang zum Theater schaffen konnte. Es bedurfte einiger ich sage mal "Umbauarbeiten" um das Vorhaben auch in die Tat umzusetzen. Sören Szameitat von der Elvis Presley Gesellschaft zeigte mir vor Ort ein Video dieser unfassbaren Vorarbeiten. Trotz dieser "Umbauarbeiten" war es schlussendlich auch mit Elvis´ BMW 507 ein Feilschen um jeden Zentimeter. Mit Maria Hesterberg (1. Vorsitzende der Elvis Presley Gesellschaft Deutschland) am Steuer wurde der Wagen Stück für Stück zum Ausstellungsort manövriert.  

Stagefotos - Elvis´ BMW 507

 

Mabro & Maria Hesterberg

 

Das Beste kommt aber noch zum Schluss: Zeitzeugin Angelika Springauf (ihre Geschichte findet ihr unter --> Link) machte mich beim gegenständlichen Festival in Bad Nauheim darauf aufmerksam, dass ich es auf das Cover der "Wetterauer Zeitung" geschafft habe! Dies noch dazu im Zusammenhang mit meinem Lieblingsthema "Elvis´ BMW 507". Ich machte mich auf Richtung Stadt und kaufte sogleich eine Ausgabe dieser Zeitung. Es zeigt mich in typischer Haltung. Aber seht selbst.

Wetterauer Zeitung, Nummer 192 vom 19.08.2017

Foto: Nici Merz

Mabro & Angelika Springauf - es war schön Angelika dich nicht nur getroffen, sondern auch wieder mit dir geplaudert zu haben

 

Fotos - Elvis´ BMW 507 geht nach einem anstrengenden Tag zu Bett

 

Einen ausführlichen Bericht über dieses sensationelle 16th European Elvis Festival, bei dem Elvis´ BMW 507 erstmals in Europa, außerhalb des BMW-Museums präsentiert wurde, findet ihr unter --> Link.

 

 


zurück